www.habiger.at
logo3
filler

Studie zu Gewalterfahrungen von Jugendlichen in der Haft


Eine unserer 37 Mitgliedsorganisationen ist das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte. Die aktuelle Studie zu Gewalterfahrungen von Jugendlichen in der Haft ist erschreckend.

Das Außergewöhnliche an diesem Projekt ist der methodische Ansatz, der auf peer-to-peer Interviews zwischen jugendlichen Häftlingen beruht, und damit den Häftlingen selbst eine Stimme in Diskussionen zum Jugendstrafvollzug geben soll. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie: welche Gewalterfahrungen machen Jugendliche in Haft, wie gehen sie damit um, wie lässt sich Gewalt vermeiden, und zunächst auch: wie definieren sie selbst überhaupt Gewalt?

Hier der Link zu Studie und Broschüre
http://bim.lbg.ac.at/de/frauenrechte-kinderrechte-menschenhandel/keine-gewalt-haft-fordern-kinder-jugendliche-europa 
filler