www.habiger.at

Und schon ist der 20.11.2012 Vergangenheit.
Kinderrechts-Preisverleihungen, Straßenaktionen, ein neuer Kurzfilm, Apps und die Enquete „Herausgerissen“ sind über die Bühne gegangen.

Damit das alles nicht so schnell in Vergessenheit gerät, finden sich unten Fotos von unserer Ministerratsaktion und ein Auszug der Medienberichterstattung:

1) Ö1 am 20. November 2012 im Morgenjournal
"Kinderrechte: UNO-Kritik an Österreich"
http://oe1.orf.at/artikel/323354

2) FM4 am 20. November 2012 nach unserer Ministerrats-AKtion
http://fm4.orf.at/stories/1708235/

3) Kleine Zeitung am 20. November2012
"Weltkindertag - Jetzt reden wir"
Zusätzlich wurden Kinderstimmen mit Fotos wurden quer durchs Blatt gesetzt.
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/3168975/skandaloese-zustaende-bei-gesundheit.story

4) Der Standard am 19. und 24./25. November 2012
"Für Kinderrechte fehlen Geld und Gesetz"
http://derstandard.at/1353207133127/Fuer-Kinderrechte-fehlen-in-Oesterreich-Geld-und-Gesetz
http://derstandard.at/1353206713690/Tag-der-Kinderrechte
http://derstandard.at/1353206624672/Tag-der-Kinderrechte-Schulbesuch-fuer-Fluechtlinge-gefordert

5) Kurier am 21. November 2012
"Postkarten, Schokolade und ein Video für Kinderrechte"
http://kurier.at/lebensart/kiku/postkarten-schokolade-und-ein-video-fuer-kinderrechte/1.332.327

6) Salzburger Nachrichten am 19. November 2012
"App führt Jugendliche durch Paragrafendschungel"
http://www.salzburg.com/nachrichten/medien/sn/artikel/app-fuehrt-jugendliche-durch-paragrafendschungel-36524/

7) "Heimat, fremde Heimat" am 25. November 2012, um 13.30 Uhr in ORF 2
Beitrag: "Konvention über die Rechte des Kindes"
http://tvthek.orf.at/programs/1357-Heimat--fremde-Heimat



filler

filler

"ALLES CLARA" Kurzfilm über Kinderrechte

Heute ist Internationaler Tag der Kinderrechte!* und alle sollen es erfahren.

Und weil uns klar ist, dass nicht alle über Kinderrechte Bescheid wissen, erklärt uns Clara  freundlicherweise diese Materie.

Auf dass ab heute alle Leute von den Kinderrechten wissen.

http://youtu.be/qu9HsnqucWA

* am 20.11.1989 wurde von den Vereinten Nationen die Konvention über die Rechte des Kindes einstimmig verabschiedet.



filler

Brandneues Kinderrechte-Set für die pädagogische Arbeit mit 3 bis 10-Jährigen


Das brandneue Kinderrechte-Set für die pädagogische Arbeit mit 3 bis 10-Jährigen.

Anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Kinderrechte stellen die Österreichischen Kinderfreunde ein Set für Kindergärten, Kindergruppen, Horte und Volksschulen vor, das der Kinderrechte-Vermittlung dienen soll. Gedacht als Einstiegshilfe ins Thema.

Dieses Set, entwickelt und getestet durch PädagogInnen, beinhaltet:
+ Kinderrechte-Informationen
+ Kinderrechte-Materialien (Plakat, Karten, CD, etc.) und eine
+ Kinderrechte-Methodensammlung.

Ab sofort ist dieses Set um € 35,- (zzgl. Versand) erhältlich bei:
Österreichische Kinderfreunde
Rauhensteingasse 5/5
1010 Wien
Tel: +43/1/512 12 98 - 0
Mail: kind-und-co@kinderfreunde.at
oder auf: www.kinderfreunde.at

Wir wünschen euch allen einen feierlichen Tag der Kinderrechte!

Liebe Grüße
Das pädagogische Team des Kinderfreunde Bundesbüros

Mag. a Daniela Gruber-Pruner
Pädagogisches Büro Österreichische Kinderfreunde
Rauhensteingasse 5/5
1010 Wien Tel.: 01 / 512 12 98 – 45 DW
Fax: 01 / 512 12 98 – 62 DW
www.kinderfreunde.at
filler