www.habiger.at

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit ist eine nicht auf Gewinn gerichtete, fächer- und berufsübergreifende Organisation und offen für alle im Feld der Kinder- und Jugendgesundheit tätigen Personen, Fachgesellschaften und Berufsverbände sowie für alle mit Versorgungsaufgaben befassten Institutionen und einschlägige Interessensvertretungen der Selbsthilfe, Eltern und Betroffenen. Sie wurde 2007 gegründet und ist eine gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Initiative.

Das organisatorische Ziel ist es, eine aktive Vernetzungs- und Kommunikationsplattform für die verschiedenen Berufe und Anbieter von Gesundheitsleistungen im Kinder- und Jugendbereich zu schaffen. Weiters soll die Brückenbildung zu Bildungs- und Sozialwesen in gesundheitsrelevanten Fragen ermöglicht werden.

Das inhaltliche Ziel ist es, gemeinsame Positionen zu formulieren sowie berufsübergreifende Konzepte und Projekte zu initiieren und diese nach Außen zu vertreten. Hiermit soll das allgemeine Bewusstsein über den Wert der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft erhöht und die politische Verantwortung deutlich gemacht werden.

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit sieht sich einem umfassenden und ganzheitlichen (bio-psycho-sozialen) Gesundheitsbegriff verpflichtet und tritt für gesundheitliche Chancengleichheit für alle in Österreich lebenden Kinder und Jugendliche unabhängig von sozialem Status, Geschlecht, kultureller Herkunft oder Bildung ein. Sie möchte eine starke Allianz für gesunde und förderliche Entwicklungs- und Lebensräume sein.

http://www.kinderjugendgesundheit.at/

zurück
filler